Wenn Sie uns den Auftrag erteilt haben, Ihrem Hund den Tag unterhaltend und spannend zu gestalten, ist der Ablauf wie folgt:

  • Wir holen Ihren Hund bei Ihnen zu Hause, im Büro oder im Hotel ab und bringen ihn dann auch wieder dahin zurück, wo Sie sind (es kann also sein, dass wir den Hund morgens bei Ihnen zu Hause abholen und dann ins Büro bringen oder umgekehrt). Unser Fahrzeug (Mercedes Benz Vaneo) ist voll klimatisiert und sachgerecht umgebaut (Trenngitter und mobile kleine Boxen).
  • Wenn alle Hunde an Bord sind, fahren wir in ein Auslaufgebiet, welches wir für den Tag ausgesucht haben und verbringen die Zeit (zw. 1,5 – 2 Stunden) an der frischen Luft. Auch bei Regen oder Schnee, Wind oder leichter Sturm – kein Wetter ist so schlecht, dass es keinen Spaß im Gelände gibt. Für jeden Hund ist das Richtige dabei, ob Laufen, Stöbern, Buddeln, gemütliches Spazieren gehen oder Schwimmen – alle Wünsche werden (sofern erlaubt und vom Halter gewünscht) erfüllt. Aber auch das Vertiefen von Grundgehorsam oder anderen Übungen kann im Alltag mit eingebaut werden.
  • Wenn dann alle Hunde zufrieden und müde sind, wird die Heimreise angetreten. Rückbringort ist da, wo Sie es wünschen. Der Hundeservice Hamburg versucht immer, die bestmögliche Lösung für Sie und Ihren Hund zu finden.
  • Ihr Hund soll nach dem Spaziergang noch gefüttert werden oder bekommt Medikamente? Kein Problem, ich kümmere mich gern darum (selbstverständlich OHNE Aufpreis).
  • Oder soll Ihr Hund noch gebadet und / oder gebürstet werden? Auch das kann realisiert werden. Sprechen Sie dazu einfach an.

Sollten Sie noch weitere Fragen oder Wünsche haben, die den Ablauf betreffen, schicken Sie uns einfach ein E-Mail oder rufen uns an.

 

Sollte Sie noch weitere Fragen haben, rufen Sie uns gern unter 0151 – 65 75 49 08 an oder schreiben uns eine Email an kontakt@hundeservice.hamburg.

© Alle Texte und Fotos unterliegen dem Copyright von Annett Reinhold und Fotoraum Reinhold (Friedrun Reinhold) und dürfen ohne ausdrückliche Genehmigung weder verwendet, verändert noch verbreitet werden.