KINDER SPEZIAL

Damit Kinder und Hunde von Anfang an sicher und mit gutem Gefühl zusammenleben können, biete ich,

unterstützt durch den Berufsverband „ProHunde“ diese Möglichkeit auch für euch an.

Das kann im Rahmen einer privaten Veranstaltung geschehen oder in Schulen, Kindergärten und anderen kindbezogenen Einrichtungen.

Im Rahmen der Themen Hundeerziehung, Training und Verhaltensberatung ist der Bereich „Bissprävention bei Kindern“ von besonderer Bedeutung und Wichtigkeit. Sie sind es, die geschädigt werden, wenn Hund und Mensch falsch miteinander umgehen und vor allem im Bereich der Familie, wo Hunde eng mit Kindern leben. Zum Glück geht dies in den meisten Fällen sehr gut, aber jeder Fehler sollte und muss vermieden werden. Zu ca. 80% passieren Beißvorfälle mit eigenen oder durchaus bekannten Hunden, häufig im persönlichen Umfeld. Daran konnten auch Hundeführerscheine (Beispiel: Niedersachsen) nichts ändern. Zu viele Kleinigkeiten und Unachtsamkeiten, aber auch Überforderungen von Hund und Kind geschehen hier. Der Berufsverband ProHunde hat sich deshalb auf den Weg gemacht und eine große Aufklärungskampagne gestartet. Dazu haben wir uns hervorragende Kooperationspartner gesucht und gefunden:

  • den Deutschen Kinderschutzbund – Bundesverband
  • die Arbeitsgemeinschaft Mammalia der Universtäten Greifswald und Jena vom Fachbereich Zoologie

 

Wir freuen uns sehr über diese starke Unterstützung sowohl im wissenschaftlichen Bereich (Erforschung der Ursachen) als auch in dem Bereich des Schutzes von Kindern. Gemeinsam setzen wir auf vielseitige Aufklärung und Information. Eines ist klar: Viel Wissen über den Hund, sein Verhalten und auch den passenden Umgang mit ihm beugt Unfällen vor. ProHunde sieht einen gesellschaftlich lohnenden Weg

  • im Engagement von Trainern und Verhaltensberatern in Schulen, Kindergärten und Kitas;
  • der kindgerechten Aufklärung in Schulen durch erfahrene Berater und Trainer in diesem Bereich;
  • durch ein kindgerechtes und familientaugliches Angebot an Training und Erziehung in unseren Hundeschulen.

 

Als Berufsverband für professionelles Hundetraining, Verhaltensberatung und Dienstleistungen helfen wir mit, dass Mensch und Hund weiterhin eine lohnende Partnerschaft führen und Unfälle aller Art vermieden werden. Wir freuen uns auf das Engagement und stehen Hundehaltern, Eltern und Kindern gern mit Rat und Tat zur Seite. Aktionen

  • Unterricht in Kita und Grundschule
  • Unterricht in Hundeschulen für Kinder mit ihren Hunden
  • Broschüre für Eltern und Kinder
  • wissenschaftliche Untersuchung der Vorfälle zwischen Kind und Hund
 
 
(Quelle: ProHunde Berufsverband und Initiator der Aktion)